WernTaler Tauschring

Eine Initiative im Arnsteiner Netz e.V.

Jetzt loslegen MarktMarktzeitungINFOSKontaktiere uns!

Idee

Die Idee des Tauschringes – In einem Tauschring oder Tauschkreis werden vorweigend Dienstleistungen ohne Verwendung gesetzlicher Zahlungsmittel im Rahmen einer erweiterten Nachbarschaftshilfe getauscht. Es können auch Dinge verliehen oder Waren angeboten werden. Da nicht jeder Mensch, der etwas anbietet, vom Tauschpartner auch etwas benötigt, wird Getauschtes in Form einer Gutschrift…

Geschichte

Die Geschichte der Tauschringe – Nach den ersten Versuchen im 17. Jahrhundert ist Gesells “Die natürliche Wirtschaftsordnung” von 1911 eine Freigeldtheorie, die im Zuge der Weltwirtschaftskrise und Inflation zu ersten Experimenten mit Tauschsystemen führte. Der erste moderne Tauschring auf Basis eines regionalen Zeittauschsystems wurde in den 1980er Jahren in Kanada…

Tauschregeln

Der WernTaler-Tauschring bietet allen Bürgerinnen und Bürgern – unabhängig von Status, Alter, Geschlecht, Religion und Kultur – eine Plattform zum Kennenlernen interessanter Leute und die Möglichkeit Güter, Hilfeleistungen und Wissen untereinander zu tauschen. Die gegenseitigen Hilfeleistungen, die ohne Gewinnerzielungsabsicht und im Sinne der Nachbarschaftshilfe erfolgen, können gegen die eigene, fiktive…

WernTaler Tauschring

Informationen